Herzlich Willkommen bei Dick Immobilien

Blog commentarius
Unsere Kundenzeitschrift

Due Diligence – was soll das sein?

Wie überall macht sich auch in der Immobilienwirtschaft der Anglizismus breit. So spricht man von „Due Diligence“, wenn man die Sorgfaltspflicht z.B. beim Ankauf von Immobilien meint. Eine Due Diligence-Prüfung soll Vorteile, Nachteile, Risiken, Chancen und den Wert ermitteln. Ob es so ist, dass im Gegenzug die Begriffe bei Muttersprachlern in Vergessenheit geraten? Lesen Sie, was einer Engländerin jüngst beim Immobilienkauf passiert ist:

Due Diligence-Prüfung
(Quelle: Magdeburger Volksstimme vom 12.11.2011)

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Veröffentlicht am