Herzlich Willkommen bei Dick Immobilien

Blog commentarius
Unsere Kundenzeitschrift

Der Kurfürstendamm. 125 Jahre – 125 Geschichten. Und Kacheln wie eine Echsenhaut.

Kurfürstendamm
Eine Ausstellung in den Vitrinen des Kurfürstendamms

Zum 125. Geburtstag stellt sich der Kurfürstendamm in seinen einzigartigen Vitrinen selbst zur Schau. Der Gehweg wird zum Ausstellungsparcours, der Boulevard zum Freilichtmuseum – kostenlos und draußen, fünf Monate lang.

In den Vitrinen wird die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Straße in Form kleiner Geschichten über Bewohner und Gebäude, über Geschäfte, Etablissements und Attraktionen, über Mythen, Träume und Planungen präsentiert.

Darunter auch unser Verwaltungsobjekt Kurfürstendamm 28: Kacheln wie eine Echsenhaut. Emil Schaudt gestaltete 1928 das Wohnhaus zum modernen Geschäftshaus um. Die Fassade wurde entdekoriert und für das Schuhhaus Salamander mit Brüstungsbändern aus grünen Kacheln versehen, die durchaus einer Echsenhaut ähneln. Bereits 1937 ergänzte das Schuhhaus seine überaus moderne Corporate Identity um Comic-Hefte mit dem Salamander Lurchi. Der geschäftliche Erfolg mit Kinderschuhen folgte prompt.

Ein Vitrinenführer (erhältlich im temporären Ausstellungscafé, Ecke Uhlandstraße) lenkt den Passanten wie bei einer Schnitzeljagd über den Boulevard. Exponate und verkäufliche Ware gehen dabei einen kreativen Dialog ein. So verbinden sich Vitrinenbummel und Ausstellungsbesuch, Shopping und Bildungserlebnis zu einem einmaligen Ereignis.

Kurfürstendamm

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Veröffentlicht am