Herzlich Willkommen bei Dick Immobilien

Blog commentarius
Unsere Kundenzeitschrift

Corona was? Unser „Virus“ heißt Mietendeckel.

Trotz guter Vorbereitung wird unser Berliner Büro in der nächsten Zeit durch den Berliner Mietendeckel lahm gelegt. Es müssen Informationsschreiben an Eigentümer erstellt werden, Mitteilungspflichten an Mieter erfüllt werden, und in der Mietenbuchhaltung wird auf „doppelte“ Buchführung umgestellt. Die vertragliche vereinbarte sowie die höchstens zu verlangende Miete müssen beide in geeigneter Form erfasst werden, damit die Datengrundlage für weiterhin mögliche Mieterhöhungen und für eine Nachforderung der Differenz im Falls des Scheiterns des Mietendeckels vorhanden ist. Hoffentlich überträgt sich das nicht noch auf andere Bundesländer.

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)