Herzlich Willkommen bei Dick Immobilien

Blog commentarius
Unsere Kundenzeitschrift

Mit dem TÜV nicht den Faden verlieren.

Wir haben mit dem TÜV Rheinland Industrie Service GmbH einen Rahmenvertrag über die Durchführung von wiederkehrenden Sachverständigenprüfungen abgeschlossen.
Der Vertrag sieht vor, dass der TÜV die Prüfungen für Bauteile wie Fahrstühle, Tankanlagen, Brandmeldeanlagen usw. durchführt. Die Fälligkeiten werden vom TÜV selbstständig überwacht, erforderliches Hilfspersonal wird organisiert und die Verwaltung der überwachungspflichtigen Anlagen erfolgt über ein komfortables Internetportal.
Wir profitieren vom Support der Fachleute vom TÜV bei allen Fragen rund um das Thema Betreiberverantwortung. Unseren Kunden kommen die attraktiven Rahmenkonditionen zugute.

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

QM: Wiederholungsaudit geschafft!

Am 22./23.07.2010 haben wir das Wiederholungsaudit vom TÜV bestanden und damit die Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001:2008 unter Beweis gestellt. Damit wird unser Zertifikat bis zum 31.07.2013 verlängert.
Der Prüfer lobte die durchgängige und routinierte Handhabung durch unsere Mitarbeiter, und gab uns darüber hinaus Ratschläge für eine weitere Verbesserung der Servicequalität.

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Berlin: Einführung der "Orange Box"


Die Berliner Stadtreinigung („BSR“) wird ab Ende Juli 2010 ca. 10.000 Müllplätze mit der BSR-Wertstofftonne „Orange Box“ ausstatten. Damit können die Bewohner Hausmüll getrennt nach Wertstoffen und Restmüll sammeln.

Wir freuen uns, dass auch einige unserer Liegenschaften davon betroffen sind.

Es handelt sich um einen betreuten Feldversuch zur Vorbereitung auf die voraussichtlich 2011 erfolgende Novellierung des deutschen Kreislaufwirtschaftsgesetzes.
Die Information der Bewohner vor Ort und eine Grundbetreuung der Müllplätze übernimmt die BSR.
Neben den ökologischen Aspekten wird auch die Müllgebühr gesenkt, denn für 2011 ist für die Orange Box ein eigener Tarif in Vorbereitung, der niedriger sein dürfte als der Tarif für die Restmülltonne.

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Public Viewing.


Gestern haben wir in Berlin bei schönem Wetter und Public Viewing das erste Halbjahr ausklingen lassen, nun beginnt die Urlaubszeit.
Auch wenn wir von der sportlichen Leistung unserer Nationalmannschaft enttäuscht gewesen sind, von der Leistung der Küchenbrigade im spanischen (!) Biergarten sind wir sehr überzeugt.

(unser Tipp: Tauro auf dem Areal „Pfefferberg“, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin)

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Herzlich Willkommen Einemstraße 14!

Zum 01.07.2010 ist uns die WEG-Verwaltung des Objektes Einemstraße 14, Berlin, übertragen worden. Wir danken den Miteigentümern für das uns entgegen gebrachte Vertrauen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Sale. Sold!



Aus unserem Bestand verkaufen wir:
ISEKI SXG19 Traktor mit StVZO-Ausrüstung, Walze, Schneeschild, Mähaufsatz und Auffangkorb sowie Böckmann-Kfz-Anhänger, SDAH Kipper, offener Kasten, 2-achsig, beides Baujahr 2004, wenig Betriebsstunden, im Paket für 1.500 € netto zzgl. 19% USt. an gewerbliche Käufer ohne Gewährleistung. Interessenten wenden sich bitte an: Frau Olewicki, Tel. 0381 20358-13 oder olewicki@dick-immobilien.de. VERKAUFT!

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

BGH erleichtert Mieterhöhungen.

Vermieter können ab sofort leichter die Miete erhöhen: Zur Begründung reicht laut BGH ein sogenannter einfacher Mietspiegel, der nicht nach wissenschaftlichen Standards erstellt wird. Es dürfen sogar die Wohnpreise der Nachbargemeinde als Grundlage genommen werden.
Damit ist auch klar, dass bei Vergleichswohnungen keine allzu hohen Anforderungen an die Vergleichbarkeit von Wohnwertmerkmalen gestellt werden können.

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Summer In The City.

Sommerzeit=Grillzeit!
Das LG Stuttgart hat festgestellt, dass Grillen „in einer multikulturellen Freizeitgesellschaft, die von einer zunehmenden Rückbesinnung auf die Natur geprägt ist, eine übliche und im Sommer gebräuchliche Art der Zubereitung von Speisen jeglicher Art…“ darstellt. Die meisten Gerichte allerdings bescheren dem Grillen eine Vielzahl von Auflagen und Einschränkungen.

Hierzu haben wir im Internet einen sehr guten Aufsatz gefunden, lesen sie selbst: Artikel

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Internes Audit 04./06.06.10 erfolgreich!


Schon wieder ist ein Jahr vergangen und unsere Teams aus Rostock und Berlin verabredeten sich zum jährlichen internen Audit im naturnahen Tagungszentrum der Wirtschaft „Hubertusstock“ in Joachimsthal.
Inmitten der wunderschönen Naturidylle wurde kreativ gearbeitet, vielfältige Thematiken wurden aufgegriffen und konstruktiv bearbeitet, wie zum Beispiel: Haftungsfallen und Versicherungsschäden, das neuste QM-Handbuch-Update, die Vermeidung häufiger Fehlerquellen, das BGH-Urteil V ZR 44/09 zum Thema Instandhaltungsrücklage sowie die Abgrenzung zwischen Zwangsverwaltung, Zwangsversteigerung und Insolvenz.
Darüber hinaus erfolgten die jährlichen Lieferantenbeurteilungen und in Arbeitsgruppen wurden neue Prozesse für Mietanpassungen und Modernisierungen erstellt und präsentiert.
Abschließend diskutierten alle Mitarbeiter über Ideen und Vorschläge, um noch mehr Qualität zu erreichen.
Neben so schöpferischer Arbeit durfte die Entspannung und Erholung natürlich nicht fehlen und so konnte unser Team beim Bogenschießen, einem gemütlichen Waldspaziergang, beim Fitness, einem Grillabend und bei der Floßfahrt über den Finowkanal seinen Ausgleich finden.

Unser Audit war ereignisreich und wir blicken positiv in die Zukunft, besonders für das im Juli anstehende Wiederholungsaudit unserer Zertifizierungsstelle, der TÜV SÜD Management Service GmbH.

(unsere Tipps: Tagungszentrum: http://www.bbw-kommunikationszentrum.de; Bogenschießen: http://www.annette-tunn.de

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)

Was bedeutet "Smart Meter"?


Ein Smart Meter ist nicht etwa ein smarter Mieter, sondern ein intelligenter Zähler. Zu diesem Thema trafen sich am 02.06.10 Herr Bernd Dreßler, Key Account Manager Ista Deutschland (links im Bild), und Christian Dick, zu einem Informationsaustausch beim Spargelessen.
Obwohl das Thema noch nicht gesetzlich geregelt ist, und es auch viele unterschiedliche Definitionen und Ansätze gibt, erscheint uns ein Anwendungsgebiet sehr interessant, und zwar die unterjährige Kontrolle des Verbrauchsverhaltens bei der Heizung. Entgegen dem Wasserverbrauch, der sich am Zähler in m³ ablesen lässt, nützen einem unterjährige Ablesungen an der Heizung wenig, denn erst am Ende des Jahres werden die Gesamtkosten auf Grund- und Verbrauchskosten augeteilt. Umfragen haben ergeben, dass etwa 2/3 der Bewohner generelles Interesse an diesem Thema haben. Fast die Hälfte dieser Interessenten würde gerne monatlich über den Verlauf informiert werden wollen.
Intelligente Zähler könnten monatlich ausgewertet werden und dem Bewohner sein Verbrauch und weitere nützliche Informationen zur Kenntnis gegeben werden.
Es wurde vereinbart, Anfang 2011 testweise mit diesem Service für ausgewählte Wohnungseigentümergemeinschaften zu starten.
Für weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unser Ausflugstipp: Jakobs Spargelhof in Schäpe: http://www.jakobs-spargel.de/schaepe/

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Rufen Sie uns an: DICK Immobilienmanagement e.K. – Ihre Hausverwaltung in Berlin (Tel.: 030 / 443 51 92 0) und Rostock (Tel.: 0381 / 203 58 0)