Herzlich Willkommen bei Dick Immobilien

Blog commentarius
Unsere Kundenzeitschrift

Strom bleibt teuer, aber nicht bei uns!

In diesen Tagen lesen Sie in der Presse Artikel wie „Strom bleibt teuer im Jahr 2018„. Das gilt jedoch nicht für unsere Objekte.

Wir haben unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit EnviaM um zwei Jahre bis Ende 2019 verlängert. Damit erhalten unsere Objekte weiterhin umweltfreundlich produzierten Allgemeinstrom. Die weitere gute Nachricht: Der Preis ist etwas geringer als bisher. Wie gut die neuen Konditionen sind, erfahren unsere Kunden jederzeit gerne auf Anfrage.

Keine Verlängerung der Verjährung bei Mietende!

Der Vermieter kann die Verjährung seiner Ersatzansprüche wegen Schäden an der Mietsache nicht per Formularmietvertrag über die gesetzliche Frist von sechs Monaten ab Rückgabe hinaus verlängern. Die für die Schadensersatzansprüche der Vermieterin geltende sechsmonatige Verjährungsfrist des § 548 Abs. 1 BGB ist bindend.

(BGH, Urteil v. 8.11.2017, VIII ZR 13/17)

Neu in der Verwaltung: WEG Arendscarree

Noch in der Fertigstellung, aber bereits von ersten Miteigentümern bezogen. Unsere neue WEG Arendscarree. Hier sind wir unterwegs, um zu schauen, wann mit welchen Bewirtschaftungsleistungen begonnen werden muss.

Umweltschutz Nr. 17 – Fuhrpark erweitert.

Hier ist unser neuer Golf Hybrid, mit dem wir nun im Innenstadtbereich lokal emissionsfrei unterwegs sind. Das Fahrzeug hat eine elektrische Reichweite von 50km. Klingt wenig, reicht aber im täglichen Alltag völlig aus. Also Vorsicht: es kann sein, dass Sie uns das eine oder andere Mal nicht wahrnehmen, wenn wir am Objekt vorbeischauen.

Endlich! Eigener Messdienst am Start!

Es ist soweit. Unser Messdienst Novum Metering GmbH geht an den Start. Nach monatelangen Vorbereitungen ist die Gründung erfolgt und die ersten Aufträge befinden sich in der Umsetzung.

Novum wird vor allem dort punkten, wo die großen Player seit Jahren schwächeln, nämlich der kundenorientierten Abrechnung für WEGs (Stichworte: Sondereigentum, unterjährige Wechsel) und kundenfreundlichen und kompetenten Montageterminen vor Ort (spätnachmittags, sonnabends). Außerdem wird die neuste Messtechnik verbaut, vorbereitet für unterjährige Abrechnungen, Kundenportal im Internet, und Aufnahme der intelligenten Stromzähler, die in Kürze verbaut werden müssen. Damit wird gewährleistet, dass die Daten so nahe wie möglich beim Nutzer verbleiben und nicht von irgend welchen Messstellenbetreibern für artfremde Zwecke vermarktet werden.

Die Novum Metering GmbH ist eine Gründung von langjährig erfahrenen Profis aus der Immobilienwirtschaft, der Messdienstbranche, der Programmierung entsprechender Software und serviceorientierten Außendienstmitarbeitern.

Fortbildungspflicht für Immobilienverwalter beschlossen.

Gestern wurde das Gesetz zur Einführung einer Berufszugangsvoraussetzung für Wohnimmobilienverwalter beschlossen. Es handelt sich leider um keine echte Zugangsvoraussetzung, sondern lediglich um eine Fortbildungs- und eine Haftpflichtversicherungspflicht. Damit bleibt das Gesetz weit hinter den Erwartungen der Verbände und ihrer professionellen Mitglieder, zu den wir auch zählen, zurück. Diese erfüllen bereits jetzt weit höhere Standards, wie z.B. Vermögensschaden- und Vertrauensschadenversicherung.