Your property management in
Berlin and Rostock

Welcome to DICK Immobilien

DICK Immobilienmanagement e.K. Is your estate management partner in Berlin and Rostock, established in 1993 as an owner-managed company, focussed on real estate administration, forced and emergency management for courts as well as business services for the real estate industry.
“Competent performance from us – profit to you” – according to this maxim, we manage properties in Berlin and Rostock to state-of-the-art standards.

certificates & memberships

UM certTÜVRICSBVI

About DICK Immobilien

We operate two offices in Rostock and Berlin with approximately the same number of staff members and scope of tasks. In addition, so-called on-site offices, which are used for fixed consultation hours are maintained for larger assignments.

 

more

Our philosophy

Our Success is based on the fair way of dealing with our customers, employees and suppliers. We have committed ourselves to maintain the quality of the…

Credibility – Expertise – Dedication – Reliability
Partnership – Joy of life

more

Choose between our locations

Green Estate Management

With us you have made an eco-friendly choice! Our environmental management system is certified according to DIN ISO 14001. We contribute to reducing the environmental impact through a fuel-efficient and responsible use of resources and the prevention of environmental impact.

more

Your Quality benefits

6 months probationary period; Creation of a technical condition report; One qualified reference partner for all matters; Requests will be answered within 2 days; Regular visits with report logging; Online customer access and customer magazine on the Internet

more

Our Offers

Immobilienscout 24
Our offers in Immobilien Scout 24

more

Blog commentarius
Our costumer magazine

  • BGH: Selbstbeteiligung zahlen alle Wohnungseigentümer.13. November 2022- Ein in der Gebäudeversicherung vereinbarter Selbstbehalt ist von allen Wohnungseigentümern gemeinschaftlich zu tragen, auch wenn ein Schaden ausschließlich oder teilweise im Sondereigentum eines Miteigentümers eingetreten ist. Ein Selbstbehalt ist ein Bestandteil der kalkulierten Versicherungsprämie und demzufolge genau so zu behandeln wie die Prämie selbst. (BGH, Urteil v. 16.9.2022, V ZR 69/21)
  • Zertifizierter Verwalter: Verschiebung auf Dezember 2023 beschlossen.27. September 2022-

    Zertifizierter Verwalter – Erst ab Dezember 2023 und damit ein Jahr später als bisher vorgesehen haben Wohnungseigentümer hierauf einen Anspruch. Der Bundestag hat einer entsprechenden Verlängerung der Frist zugestimmt. Der Grund: Engpässe bei der Zertifizierung der Verwalter.

    Ursprünglich sollte dieser Anspruch der Wohnungseigentümer ab 1.12.2022 bestehen. Nun wurde diese Frist um ein Jahr auf den 1.12.2023 verschoben. Einer entsprechenden Änderung von § 48 Abs. 4 Satz 1 WEG hat der Bundestag am 22.9.2022 zugestimmt. Die Änderung muss noch im Bundesgesetzblatt verkündet werden. (Quelle: www.haufe.de)
  • Nicht zum Lachen: Gasumlage ab 01.10.2022.16. August 2022-

    Die Höhe der staatlichen Gas-Umlage ist amtlich: Sie wird bei 2,419 Cent pro Kilowattstunde liegen. Dazu kommt noch die Mehrwertsteuer. Die Ampel-Regierung will allerdings verhindern, dass diese fällig wird. 

    Die "Verordnung über eine zeitlich befristete Gas-Umlage für sichere Wärmeversorgung im Herbst und Winter" ist am 9.8.2022 in Kraft getreten – sie gilt ab dem 1.10.2022 und endet voraussichtlich am 1.4.2024. Die Umlage soll Gasversorgern zugutekommen, die derzeit zu hohen Preisen Ersatz für ausbleibende günstigere Lieferungen aus Russland kaufen müssen. Bislang dürfen die Mehrkosten nicht an Verbraucher weitergeben werden – nun könnten Importeure bis zu 90 Prozent erstattet bekommen. Die Umlage wird laut Ministerium monatlich abgerechnet und kann alle drei Monate angepasst werden. Sollte Russland seine vertraglich zugesicherten Mengen wieder vollumfänglich erfüllen, werde die Preisanpassung auf null gesetzt.